Geld, Konto, Kreditkarten


#141

Angeblich nicht, wegen dem Taschengeldparagraphen. Den kenne ich aber nicht ;). Komischerweise spielt der bei den Prepaid Masterkarten keine Rolle. Ich hatte das Limit für die alte Karte erhöhen lassen. Morgen erfahre ich, ob sie es so anstandslos übernehmen können.

Viele Grüsse

Kirsten


#142

Prima, das die Karten witergenutzt werden können, bzw. es eine neue Karte geben wird.

Dumm ist nur, das ich online Annabells Anschrift in die ihrer Gastfamilie geändert habe und nun diese die Karte geschickt bekommt.
Und das wo sie definitiv nicht mehr ihre Gastfamilie ist.

LG Mary


#143

Wir haben jetzt auch die neue LBB Prepaid Kreditkarte für unseren Sohn erhalten. In den Vertragsunterlagen gibt es keinerlei Hinweise auf ein Guthabenlimit (oder habe ich was übersehen?). Für mich heißt das, ich kann auf die Karte so viel draufpacken, wie ich möchte.

Kirsten, du wolltest ja wegen des Limits nochmals ein Telefonat mit der LBB führen. Hast du was in Erfahrung bringen können?

Viele Grüße, Ute


#144

Sie haben nicht zurückgerufen, aber auf meine Nachfrage gestern, haben sie gesagt, dass das erhöhte Limit, welches ich schon letztes Jahr beantragt hatte, okay ist und auf die neue Karte übertragen wird :).
Nein, da steht nirgendwo etwas von einem Limit!

Viele Grüsse

Kirsten


#145

Das stand in den ursprünglichen Vertragsunterlagen und auf den Internetseiten. Frau Lempe von der LBB hat mich gestern angerufen auf mein Mail hin und wir haben das weitere Vorgehen besprochen. Wir bekommen per Post die neue PIN, die neue Kreditkarte wird in die USA geschickt und wenn sie dort ist, sogar noch nach einem Anruf bei Frau Lempe vor dem 31.12.09 aktiviert (und die alte X-Box-Karte gleichzeitig deaktiviert). Wenn ich ihr etwas Schriftliches zukommen lasse, kann das Kartenlimit bis zu 1000 Euro erhöht werden mit dem enthaltenen Hinweis, dass es für einen Austauschschüler/in in den USA ist.
Grüße Eberhard


#146

Wir hatten 2 Briefe mit je einer Karte für Jenny und Sabrina bekommen. Aber es war nur in einem Brief eine Zustimmungserklärung drin und wir haben noch eine 2. angefordert. Bisher kam sie nicht an. Nun hat Sabrina von der LBB eine Mail bekommen, dass sie keine Zustimmungerklärung mehr braucht, weil sie im August nächsten Jahres 18 wird.

Viele Grüsse

Kirsten


#147

Ich habe inzwischen auch bei der LBB angerufen…:smiley:

Meine Gesprächspartnerin wusste auch nicht, warum in den JETZIGEN Unterlagen nichts über das Guthabenlimit von 500 € steht. Sie wollte die Info an die zuständige Stelle weiterleiten. Auch ich habe gesagt bekommen, dass ich schriftlich die Erhöhung des Limits beantragen kann. Vor ein paar Wochen wurde es mir ja noch (am Telefon) verwehrt.

Auf der Internetseite über die LBB VISA Prepaid Karte steht (immer noch), dass man mindestens 18 Jahre alt sein muss, um diese Karte zu bekommen. Ich habe gefragt, ob nur die bestehenden XBOX-Karteninhaber in den Genuss der LBB VISA Prepaid Karte kommen und alle Neuantragsteller warten müssen, bis sie 18 sind. Aber meine Gesprächspartnerin meinte, dass die Internetseite noch angepasst würde und man als Minderjährige® die LBB Prepaid Karte auf dieselbe Weise wie die XBOX-Karte beantragen könne.

Viele Grüße, Ute


#148

Letzte Woche Donnerstag ist die neue Prepaid Visa Card nach rund 9 Tagen bei Sabrina eingetroffen. Ich habe sie dann Freitag gleich freischalten lassen. Sabrina konnte am WE ohne Probleme noch die alte Karte benutzen. Heute ist die neue PIN Nummer für die Karte gekommen. Jetzt wird noch das Guthaben umgebucht, dann kann Sabrina die neue Karte benutzen.

Viele Grüsse

Kirsten


#149

Irgendwie schreibt jeder was anderes kommt mir so vor :S
Ich gehe wahrscheinlich 2010/2010 für ein Auslandsjahr in die USA und wollte eine Kreditkarte mitnehmen , meine Mutter ist auch dafür . Doch wir wissen nicht wo wir eine beantragen sollen und welche am besten für uns ist . Ich habe gelesen manche haben 2 Karten und dann noch eine EC-Karte.
Könnt ihr mir weiter helfen ?
Wo es am besten eine Karte zu beantragen .


#150

Habt ihr ein Konto bei der Volks- und Raiffeisenbank? Dann könntest du dort eine Prepaid Mastercard bekommen. Und über die LBB kannst du eine Prepaid Visacard bekommen. Damit kannst du kostenlos im Ausland Geld abheben.

Viele Grüsse

Kirsten


#151

Sag mal bitte, ist das wirklich kostenlos oder wird nur keine Gebühr erhoben, aber für den Auslandseinsatz muss man x% von dem abgehobenen Bargeldbetrag zahlen?

Gruß Eberhard


#152

Normalerweise ist doch gerade “Geld ziehen” mit einer Kreditkarte mit richtig hohen Gebühren verbunden und beim Bezahlen muss man doch ca. 1,75% vom Betrag zahlen…oder?

Gruß

Christiane


#153

Die LBB erhebt keine Gebühren beim Bargeldabheben im Ausland. Es kann aber sein, dass die jeweilige US Bank eine (kleine) Gebühr erhebt. Das müssen sie aber angeben oder abfragen.
Ja, es kommt 1% Auslandseinsatz dazu, die werden aber jeder (normalen) KK und bei jeder Zahlung auch erhoben.
Bei der Mastercard ist es teuer, wenn man Bargeld abhebt, deswegen dafür nur die Karte der LBB nehmen.

Viele Grüsse

Kirsten


#154

Also wir sind bei der Deutschen Band und man kann dort eine Motivkarte machen und dann zwischen Visa und MasterCard entscheiden , aber ob das eine Prepaid karte ist keine Ahnung . Wo zu brauche ich eigentlich eine MC und eine Visa und nicht nur eins davon. Und was sind eigentlich die Vorteile ? So eine Kreditkarte kostet doch auch ihren Spaß im Monat.


#155

Wenn ihr bei der Deutschen Bank seid, kannst du auch das Junge Konto von denen nehmen. Dann hast du allerdings normale KK und kannst mit der Bankkarte bei der Bank of America kostenlos Geld abheben. Das Problem ist nur, was, wenn keine Bank of America oder deren Geldautomat in der Nähe deiner Gastfamilie ist?
Nein, die Karte der LBB ist komplett kostenlos, solange ihr minderjährig seid.

Viele Grüsse

Kirsten


#156

Also ich weiß ja noch nicht wo hin ich kommen , deswegen sollte ich mir lieber die Karte von LBB machen . Bei der Siete stand es kosten 39,90 im Jahr ist nicht viel aber kostenlos ist immer besser. Kostet es da wenn ich was abhebe bei einem Automaten oder in einem Laden mit der Karte bezahle ? Wieso ist es eigentlich besser 2 Karten zu haben ?


#157

39,90€ kostet es erst ab 18.
Oh, ich muss mich korrigieren. Unter 18 kostet die Karte nun 12€ im Jahr. Ist nicht mehr ganz kostenlos, aber fast ;). Oder probiere es mal über Webmiles, ob es die Karte dort noch kostenlos gibt. Die kannst du dir auch jetzt schon bestellen. 2 Karten deshalb, weil es durchaus mal vorkommen kann, dass der eine oder andere Laden nicht beide Karten akzeptiert. Mit der Visacard holt meine Tochter Geld, mit der Mastercard bezahlt sie meistens.

Viele Grüsse

Kirsten


#158

Also das ist überhaubt nicht schlimm wen es Geld kostet . Also das mit der Visa und Mastercard , habe ich jetzt begriffen ist es am besten .
Werde mich dann noch informieren und sie auch beantragen die beiden Karten.
Mal so eine Frage , wenn ich BAfög Geld bekomme kann man es so machen das es dann auf meine Visa karte überwiesen wird ?


#159

Ich denke schon. Wollten wir auch erst direkt machen lassen, aber uns dann doch anders entschieden: Das BAföG Geld geht auf das Taschengeld Konto meiner Tochter. Jeweils die Hälfte überweise ich ihr auf die Visa- und Mastercard. So hat sie auf beiden Karten Geld. Wenn du dir die KK der LBB jetzt schon holst, kannst du auch jetzt schon Geld drauf überweisen und bekommst dafür Guthaben Zinsen.

Viele Grüsse

Kirsten


#160

Also wo kann ich eine Mastercard beantragen ich finde irgendwie keine also prepaid .