Erfahrungen Organisationen

#1

emmaggene mmajgsrgavebwmsn

#2

Mit NWSE sehr schlechte Erfahrungen gemacht!
Mit der Organisation NWSE haben wir sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Unsere Tochter ist in den USA in Utah und war in einer Gastfamilie untergebracht. Was uns NWSE nicht gesagt hat ist, dass es noch eine weitere Austauschschülerin in der Gastfamilie gab. Mit dieser hat sich unsere Tochter das Zimmer geteilt. Eine Woche nach der Ankunft unserer Tochter kam dann plötzlich die dritte Austauschschülerin - eine Bekannte von der Nachbarsfamilie - hinzu. Damit waren dann 3 Mädchen in einem Zimmer untergebracht, was laut Statuten der Organisation nicht zulässig ist. Wir haben NWSE darum gebeten, ihren Einfluss gelten zu machen, dass es nicht unsere Tochter sein wird, die die Familie verlassen muss. Vergebens. Unsere Tochter musste nach 2 Wochen die Gastfamilie wechseln. NWSE hat sich dabei nicht um unsere Tochter gekümmert und war nicht vor Ort, als sie zur neuen Gastfamilie umziehen musste. 4 Tage lang waren die Ansprechpartner von NWSE “abgetaucht” - keine Antworten auf eMails. Unsere Tochter war am Boden zerstört.
Wenn wir nochmal einen Schüleraustausch für eines unserer Kinder über eine Organisation abwickeln, dann ganz sicher nicht über NWSE!

#3

Hallo,

das klingt wirklich nicht gut!

Wir haben mit Stepin ebenfalls sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Nachdem wir bezahlt hatten, hörten wir von Stepin nichts mehr, es sei denn es ging um deren versicherungstechnische Absicherung. Auch sonst waren die Auskünfte im Vorfeld sehr schlecht und trafen nicht einmal zu. Sport durfte unsere Tochter z. B. nicht wie angekündigt ausüben und über die technische Ausstattung wurden wir auch nicht zutreffend hingewiesen.

Finger weg von Stepin.

Viele Grüße und viel Glück
Klaus