Wohin ? Auslandsjahr?

Hay.
Ich würde gerne ein Auslandsjahr machen aber ich bin mir unsicher wohin ich genau will. Ich spiele Eishockey und gehe grade in die 9te Klasse einer Realschule. Ich würde gerne Abi machen. Hat jemand eine Idee welches Land das richtige für mich wäre. Ich habe zu aus Wahl Kanada, Usa, Norwegen, Schweden oder Finnland?

Lg S

Hallo Sarah,

wenn du Eishockey spielst, kommt mir ganz automatisch KANADA in den Sinn :wink:

Aber auch deine anderen vorgeschlagenen Länder sind super. Sicherlich kannst du deine Auswahl noch ein bißchen eingrenzen: Weißt du schon welche Sprache du verbessern oder neu erlernen möchtest?

VG Nina

Hallo Nina,
Ich würde gerne englisch verbessern.
Vielen Danke für eine Antwort

lg

Hi Sarah,
na wenn du auch im Auslandsjahr weiter Eishockey spielen willst und dein Englisch verbessern möchtest, ist Kanada wohl die beste Wahl. Die USA ist natürlich auch eine gute Alternative. Hast du dich denn schon über mögliche Austauschorganisationen informiert?

LG Nina

Hallo Nina,
ich habe mich schon etwas Informiert aber es gibt mehrer die mir gut gefallen

Lg Sarah

Dann würde ich Dir empfehlen die Infoveranstaltungen der Orgas, die Dir gut gefallen, zu besuchen. Hier lernst Du die Orgas näher kennen und triffst ehemalige Austauschschüler und kannst sie mit Fragen löchern. Schau mal hier, vielleicht gibts ja eine Veranstaltung in Deiner Nähe: https://www.schueleraustausch.net/termine

Und nutze gerne die Bewertungsübersicht von www.schueleraustausch.de. Je nach Land oder Orga kannst Du Dir hier Bewertungen ehemaliger Austauschschüler anschauen.

So kannst Du Deine Auswahl bestimmt noch etwas eingrenzen :wink:

Hallo Sarah,
Kanada ist ein sehr gutes Land für Austauschschüler. Kann ich dir nur empfehlen.

Norwegen, Schweden oder Finnland sind näher und du könntest öfters nach Hause kommen, wenn Ferien oder Feiertage sind.

Aber entscheiden müsstest du selber für dich

Hey sarahgsl,
Kanada würde gut zum Eishockey passen - Französischkentnisse wäre aber nicht schlecht.
Ansonsten solltest du dich selbst fragen was du genau mit deinem Auslandsjahr erreichen möchtest / was dir wichtig ist / was du noch für Hobbys und Interessen hast.

USA und Kanda eignen sich natürlich super wenn man qasi nebenbei die eigenen Fähigkeiten in Sprachen wie Englisch oder Französisch verbessern will.

Norwegen, Finnaland und Schweden sind nicht ganz so weit von zuhause weg (wenn das für dich eine Rolle spielt).