Wir wissen nicht mehr weiter! Probleme mit gastschülerin!

Hallo liebe Community,
Ich dachte ich schildere hier mal unsere Lage, Wir haben Im August jeweils zwei Austauschülerinen aufgenommen die eine bis Juni2021 und die Andere bis Januar2021 und, Ich rede hier jetzt von unsere juni Austauschülerinn wir nennen sie mal lene (Name geändert). Sie, Kam an und hatte erstmal ein riesen kulturshock, das war ok. Schließlich, Kommt sie aus einem komplett anderen Land mit einer komplett anderen Kultur (Brasilien). Das Problem, War von Anfang an Das ihre Schule, Sie am Anfang nicht nehmen wollte, Da sie Sprachlich sowie in Englisch am Eingangstest Wortwörtlich Versagt hat. Sie, Redet auch nicht mit uns, auch nicht auf Englisch sondern, Benutzt immer Google übersetzter redet nicht mit uns. Und, Bleibt nur in ihrem Zimmer. Ich, bin auf der gleichen Schule wie sie, Und bemerke Öfters Wie Mädchen auf sie zukommen und mit ihr reden wollen!, sie blockt ab. Und, hat dementsprechend auch keine Freunde nun ist sie 2 Monate und 26 Tage bei uns, Und nichts bessert sich! Ihrer Organisation hat Versichert das sie Mehrere Jahre Deutsch und Englisch gelernt hat. Wir versuchen sie ganz oft mit in unsere Unternehmungen etc…ein zu bringen all, das hilft nicht. Und wir sind so langsam extrems Deprimiert. Die Zeugnisse Die wir ihm nachhin gesehen haben waren, alles 4&5 und Die brasilianischen orga hat, Sie so gehen lassen? Was können wir jetzt tun? Für Tipps und Ideen sind wir sehr dankbar :blush:
Für uns wirkt dieses so als, wäre sie desinteressiert auch, an Unternehmungen mit mir und meinem Freunden!
Aber der Lichtblick unsere Andere gastschülerin aus den USA, Ist super dabei! :blush:Hat sich gut ein gelebt und freut sich auf ihr tolles Rest halb Jahr!
LG.
Lizbeth A.B

Hi Lizbeth,
Wir hatten so ziemlich das gleiche Problem mit einer Gatschülerin aus Chile, allerdings ist sie nur 3 Monate bei uns geblieben. Hat sich ebenfalls in ihr Zimmer verkrochen und saß die ganze Zeit am Handy und hat mit ihren Freunden daheim telefoniert. Wir waren dann schon irgendwie froh, als sie wieder nach Hause geflogen ist. Aber was man da machen kann… Gute Frage. Vielleicht brennt sie ja für etwas, das ihr zusammen machen könnt oder ihr habt einen Hund dem ihr neue Tricks beibringen könnt? Gemeinsam kochen ist eigentlich auch immer ganz gut. Falls sie sonst irgendwelche Interessen hat, kann man da oft was erreichen. Ansonsten fällt mir auch nichts ein😅
Viel Glück euch auf jeden Fall!

1 Like