Welche Organisation?!?!

[I]Hallo =) ich heiße Anni und bin übrigens neu hier^^ jedenfalls sind meine eltern und ich im moment echt überfragt welche organisation ich nehmen soll. Mir gefällt into sehr gut ( ich möchte in die USA) . Hat einer von euch dazu irgendwelche Infos oder Erfahrungen?

Auch würde ich gerne wissen , welche Regionen toll sind.
Anni[/I]

Hallo Anni!

Ich war zwar mit EF in den USA, allerdings war der zweite Austauschschüler an meiner High School mit Into da. Er war sehr zufrieden.

Ob eine Organisation gut oder schlecht ist, hängt aber in erster Linie nicht nur von der Organisation selbst, sondern viel mehr vom Betreuer vor Ort ab. Und das ist dann wieder sehr persönlich - liegt man auf einer Wellenlänge oder nicht, wie viel Zeit hat / nimmst sich der Betreuer für dich usw. usf…

Die Diskussion, ob und warum ein bestimmter Staat besser ist als ein anderer haben wir schon einige male hier geführt. Ich habe mich vor wenigen tagen sehr ausführlich zum thema „staatenwahl“ geäußert. Du findest meinen Eintrag hier

Falls du noch fragen hast, geh doch in die Kategorie „ATS-Vorbereitung“ - diese Rubik hier ist eigentlich nur dazu gedacht, die Adressen der ORgas aufzulisten soweit ich weiß.
Du kannst mir auch gern direkt mailen!

Liebe Grüße,
Wiebke

Nene, Wiebke, das ist das Unterforum INTO, wo über alles geschrieben werden kann, was INTO betrifft. Was du meinst, ist nur der eine Punkt, den ich gepinnt habe.
Trotzdem werde ich das Thema mal unter VORBEREITUNG verschieben, weil die Frage ja eher allgemein ist! Okay?

Viele Grüsse

Kirsten

Meine Meinung zur Organisationswahl ist vorallem die, dass man sich gut darüber informieren sollte was die Orgas leisten und dann zu überlegen, was ist MIR eigentlich wichtig!?
Zu jeder Orga gibt es sicher gute und schlechte Seiten, Vor- und Nachteile bzw. hier im Forum sind unterschiedliche Leute, die mit der gleichen Orga auch unterschiedliche Erfahrungen gemacht haben können, weil so viel mehr mitspielt als nur ein günstiger Preis, ein Pauschalpaket oder die Staatenwahl; Wichtiger ist wirklich die Familie - da hat man meist wenig Einfluss darauf - und die Betreuung (das ist übrigens beides Staaten unabhängig!!! >>> Meine Meinung zur Staatenwahl!), darauf solltest du bei einer Orga achten!

Viel Spaß bei der Planung und der Vorbereitung, ist eine tolle Zeit! :cool: