Vorbereitungen (Visum, Konto, etc..)

Hi bin neu hier :slight_smile:

Ich habe mal ne Frage zu den Visumsdaten. Man soll dort ein bestimmtes Passfoto beilegen, was eine bestimmte Maße haben soll und so weiter.
Ist es zu empfehlen dieses Foto beim Fotografen machen zulassen oder oder kann man das auch selber machen und dann zurecht scheiden?

Ich habe auch mal ne Frage zum Konto. Habt ihr dort in den USA ein Konto beantragt oder oder wie macht ihr das mit dem Geld, welches ihr von euren Eltern bekommt?

Und wie ist das mit dem Hany? Kauft ihr euch da ein neues, wo man sich dann auch sicher sein kann, dass es in den USA funktioniert oder benutzt ihr einfach euer (altes) Handy? Und wie ist das dann mit dem Anbieter?

Ich weiß es sind ziehmlich viele Fragen, wäre aber total nett wenn ihr ein Paar davon beantworten könntet :* :slight_smile:

Zu 1.
Ich würde empfehlen, es beim Fotografen machen zu lassen.

Zu 2.
Meine Tochter bekommt nur 2 Prepaid Kreditkarten mit:
1 Master Prepaidkarte nur zum bezahlen
1 Visa Prepaidkarte der LBB in Berlin zum bezahlen und Bargeldabholen, da diese Karte keine Gebühren beim Abheben kostet.

Zu 3.
Wenn dein Handy ein Triband- oder ein Quadbandhandy ist, sollte es drüben auch funktionieren, solange es keinen Simlock hat.

Viele Grüsse

Kirsten

  1. Mach es beim Fotografen - kostet zwar etwas mehr, aber dafür kannst du dir einigermaßen sicher sein, dass es den Anforderungen genügt. Sollte das Foto (welches du für das Visum brauchst) dem Konsulat nicht genügen, dann kann man im Konsulat (München) ein neues Foto machen - also Geld nicht vergessen.

und bevor hier welche schreien: Es sind zwei verschiedene Fotos - einmal müssen die Ohren komplett zu sehen sein (sowas weiß ein guter Fotograf) und dann sind es noch die Maße, die einfach anders sind als bei uns.

  1. Prepaid-Visa Karte der BW Bank - kann man maximal bis 500€ auffüllen …außerdem hat sie Traveller-Checks dabei…kostet ebenfalls nichts die einzulösen

  2. Sie hat ihr eigenes Handy dabei - bis es den Geist aufgab. Jetzt hat sie ein neues bekommen und dieses funktioniert auch in Deutschland…ist simlock-frei

Unsere große Tochter hat sich ein einfaches Handy im Wal-Mart gekauft mit integrierter SIM-Karte und Nummer…war relativ günstig mit Virgin-Plan pro Monat knapp 20$…dafür funktioniert es nicht in Deutschland…

Dann werde ich wohl mal zum Fotographen gehen müssen. :wink:
Aber in den Unterlagen stand garnicht, dass man 2 Fotos machen muss. Da steht nur das es diese Maße 5*5 cm haben muss.
Muss ich jetzt trotzdem 2 machen?

Es sind auch nicht 2 verschiedene Fotos und zu den Ohren steht dort: “Beide Ohren sollten vorzugsweise zu sehen sein.”

Hier sind übrigens die Fotobestimmungen zu finden:
http://german.germany.usembassy.gov/visa/fotos/

Viele Grüsse

Kirsten

Hallo,
ich habe ein Problem mit dem Foto für das Visum. Ich war heute beim Fotografen und habe ein Foto machen lassen. Auf der Seite, auf der man die Application starten kann, ist ja so ein Dingens wo man das Foto testen lassen kann. Und da kommt immer:

The submitted photo did not meet the image quality requirements.
Reasons why photo failed:
Head size or position relative to image dimensions may be incorrect

Ich habe jetzt selbst ein Foto gemacht und den Kopf verschieden groß ausgeschnitten, aber es funktioniert nie… hat jemand eine Idee, was ich falsch machen könnte?

EDIT: Ich habe das Foto jetzt mit dem Programm auf der Seite vom Konsulat zugeschnitten, jetzt wird es angenommen :smiley: aber die Maße sind nicht 5x5cm, kann ich das jetzt verwenden oder nicht?