Kontakte knüpfen

#1

Ich bewerbe mich gerade für das PPP-Stipendium. Vielleicht hat jemand Interesse mir etwas darüber zu berichten. Weil ich ohne finanzielle Unterstützung kein Auslandsjahr machen kann.
Allgemein habe ich noch wenig Erfahrungen im Thema Auslandsjahr und weiß nicht n wen ich mich wenden kann.
Es wäre nett, wenn ihr euch meldet.

#2

Ich kenne mich mit dem Thema PPP überhaupt nicht aus. Dafür aber mit der ganzen Vorbereitung eines Auslandsjahres, da ich in ca. 3 Wochen für ein Jahr einen Austausch nach Südafrika mache.
Was mir sehr geholfen hat, um das Thema Auslandsjahr und vor allem welche Organisation zu fokussieren, war eine Austauschmesse. Ich war auf der Auf-in-die-Welt-Messe von der Stiftung Völkerverständigung, die auch Stipendien anbietet. Die Messe war klein + fein mit ca. 20 gut ausgewählten (+ natürlich seriösen) Auslandsaufenthalts-Organisationen (auch für Freiwilligendienste). Dort habe ich auch meine Organisation CAMPS International kennengelernt. Sie waren mir einfach sofort sympathisch.
Es gibt auch die Jugendbildungsmessen von Weltweiser. Auf so einer war mein Vater. Sie soll eher voll + unübersichtlich gewesen sein. Vielleicht trotzdem eine gute Anlaufstelle. Das wäre so meine Idee.
Zur Finanzierung gibt es halt diverse Stipendien (wichtig: frühzeitige Bewerbung) und das Auslands-Bafög (musst du im Gegensatz zum Inlands-Bafög nicht zurückzahlen, ist vom Einkommen deiner Eltern abhängig und der Höchstsatz liegt bei ca. 700€/Monat während deines Austausches).

#3

danke du hast mir sehr geholfen. viel spaß dir in südafrika. ;D