Geschenkideen zum Abschluss des ATJes

Hier ein paar Geschenkideen zum Abschluss des ATJes oder als Erinnerung:

Staatenketten (State Pride Necklaces):


http://krisnations.com/collections/state-pride

Armbänder (State Pride Bracelets):
http://krisnations.com/collections/state-pride-bracelets

Class Ring:
http://www.jostens.com/rings/class_rings_lp_hs.html

Liebe Kirsten,

Ich kann nicht so ganz nachvollziehen, weshalb es “zum Abschluss des ATJ” (das in vielen Fällen durch finanz. Unterstützung und Entbehrungen von Seiten der Eltern erst möglich gemacht wird) noch ein - ebenfalls recht kostspieliges - Abschlussgeschenk sein muss. Aber ich lasse mich natürlich gerne von der Sinnhaftigkeit/Zweckmäßigkeit überzeugen :wink:

Falls es aber doch sein muss, kann man z.B. Staatsanhänger auch viel persönlicher - da selbstgemacht - bekommen. :slight_smile:

Wäre es nicht sinnvoller, wenn das mit dem Schenken - gerade wegen den “Unannehmlichkeiten”, die Entsendeeltern mit dem ATJ durchmachen - umgekehrt läuft?

liebe Grüße

Martin

Natürlich kann man sowas auch zu Weihnachten schenken … Ich denke, die Staatenanhänger sind im normalen Buget drin …
Jenny hat z.B. ein Armband zum Geburtstag bekommen …

Praktischer wäre es allerdings, wenn man die Staaten, in denen sie war, als Charms dran machen könnte.

Beim Class Ring haben wir es bei allen gleich gemacht:
Einen vorher festgesetzter Betrag (den sie auch hier zu Weihnachten bekommen hätten) haben sie zu Weihnachten bekommen, den Rest mussten sie selbst bezahlen. Dieser Betrag war bei allen unterschiedlich, weil sich jeder einen anderen zusammengestellt hat.

Viele Grüsse

Kirsten

Also ich habe meiner Gastmutter gerade ein Bild von uns zugeschickt. Habe einfach Fotos von uns als Plakate drucken lassen. Eins für sie und eins für mich. Das Ganze hab ich dann einfach für sie nochmal eingetütet und verschickt. Sie hat gleich ne Mail geschickt und sich tierisch gefreut. Wenn sie mag kann sie das ganze noch in nen Rahmen machen, oder einfach so im Gästezimmer aufhängen.

Kann das ganze auch nicht nachvollziehen, das schönste Geschenk ist doch schon das ATJ an sich mit all den Menschen und den tollen Erfahrungen, die man nicht mehr vergisst.

Vielleicht ein Gutschein fürs Kino? :slight_smile: