Coronavirus Abbruch des Programms und Rückerstattung

Der Schüleraustausch wurde nach 2,5 von 5 Monaten von der Gesellschaft abgebrochen . Bekomme von 10k Euro nur 1700 Euro zurück. Musste mich selber um ein kurzfristiges Flug kümmern und die Stornierungskosten selber tragen. Schüler musste vor Ort innerhalb von 24 alles selber regeln und zum Flughafen fahren. Wo kann ich Hilfe dazu finden ? - Was meint ihr?

Hallo,

wende dich an

ABI e.V. - AKTION BILDUNGSINFORMATION E.V.
Barbara Engler
Lange Straße 51
70174 Stuttgart

Tel.: 0711 - 220 216 - 30
Fax: 0711 - 220 216 - 40
Homepage: http://www.abi-ev.de/
E-Mail: b.engler@abi-ev.de

Wenn du eine Rechtschutzversicherung hast könntest du dich auch anwaltlich beraten lassen. Du hast doch auch einen Vertrag mit der Organisation abgeschlossen; darin sollten Informationen zu den Ansprüchen bei Abbruch des Programms stehen. Manchmal ist das alles aber so verklausuliert, dass es schwer verständlich ist. Ob ausländisches Recht anzuwenden ist oder das deutsche spielt sicherlich auch noch einmal eine Rolle. Das alles sollte dir ein auf Vertragsrecht spezialisierter Anwalt so erläutern können, dass du es als Laie verstehst. Die Rechtschutzversicherung nennt i. d. R. auch Anwälte, die sich auf den für dich zutreffenden Sachverhalt spezialisiert haben.

Ich drück die Daumen, dass dir diese Info weiterhilft.

Liebe Grüße

Also, ich würde sagen, sei froh dass dein Kind bei Dir ist, und bleibt zu Hause bis die Krise vorbei ist…wer weiß, ob in 2Monaten Dein Kind noch oder schon wieder nach Deutschland einreisen könnte…
welche Stornierungskosten musstest du tragen?? Irgendwie geht es uns allen jetzt doch sooo…
Alle Org, die die Programme abgebrochen haben, handeln meiner Meinung nach völlig korrekt( und in vielen Fällen aber zu spät)!

Hey,

also soweit ich weiß, muss man sich dann selber um den kurzfristigen Rückflug kümmern, wenn man den geplanten Flug auch gebucht hat. Bucht die Orga die Flüge, muss sie eigentlich auch den kurzfristigen Rückflug buchen. Ich weiß nicht, ob das wirklich weiterhilft, aber zu dem Rest kann ich nichts sagen.

LG

Wie hast du dein Problem denn damals lösen können Elfi?