Bravo: Dieter Bohlen gibt den Dr. Sommer

Und ich muss gestehen: Ich bin bekennder Fan von Dieter.

Deshalb ein kurzer Ausschnitt aus der Meldung:


In der Teenie-Zeitschrift “Bravo” wird künftig ausgerechnet Dieter Bohlen, dessen Sprüche eben noch die Jugendschützer auf den Plan riefen, Lebenshilfe geben. Dieter Bohlen, aufgrund seiner Sprüche umstrittener - aber von anderen gleichzeitig auch verehrter - Juror bei “Deutschland sucht den Superstar”, soll den jugendlichen Leserinnen und Lesern der “Bravo” künftig Tipps in allen Lebenslagen geben.
Aus Sicht der Bravo ist Bohlen genau der richtige um bei Fragen wie “Wie spreche ich ein süßes Mädchen an?”, “Wie kann ich mit dem Rauchen aufhören?” oder [SIZE=“5”]“Soll ich nach der Schule ins Ausland gehen?”[/SIZE] weiterzuhelfen. Schließlich habe er neben Höhenflügen auch schon so machen Tiefschlag einstecken müssen. Diese “gesammelte Lebenserfahrung” soll er nun an die Leser weitergeben.

Also, auch beim Auslandsaufenthalt hilft Dieter Bohlen weiter - und ich werde wohl neuer Abonnent der BRAVO :slight_smile:

Immerhin kennt er sich in Las Vegas aus, wie schnell man dort heiraten und wieder annullieren kann. Das ist doch fundamentale Auslandshilfe:D

lach.

sylvia halt uns auf dem laufenden :wink: lese keine bravo, seh also nicht was es neues gibt :slight_smile: