Azubis aus Bayern und Hamburg in die USA!

Azubis in die USA! Jetzt bewerben Auslandspraktikum im Südosten der USA
http://www.joachim-herz-stiftung.de/service/aktuelles/detail/azubis-in-die-usa-jetzt-bewerben/

Auszubildende aus Bayern und Hamburg erhalten im Frühjahr 2016 erneut die Gelegenheit zu fachlicher Weiterentwicklung und interkultureller Erfahrung: Die Joachim Herz Stiftung bietet 30 Praktikumsstipendien für einen zehn- bis zwölfwöchigen Aufenthalt in den USA. Interessierte aus Bayern können sich bis zum 31. August, Interessierte aus Hamburg bis zum 30. September bewerben.

Bis zu 30 Auszubildende können von Mitte März bis Juni 2016 ein Auslandspraktikum im Südosten der USA machen. Die Joachim Herz Stiftung bietet das zehn- bis zwölfwöchige Stipendium in Kooperation mit dem Bayerischen Kultusministerium, dem Hamburger Institut für Berufliche Bildung und der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer USA-Süd an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten in einem Betrieb ihrer Fachrichtung und nehmen am Unterricht eines Technical Colleges teil. Alle Informationen zum Praktikumsstipendium und die Bewerbungsunterlagen zum Download finden Azubis und Ausbilder unter www.joachim-herz-stiftung.de/usa. Bewerbungsschluss ist der 31. August (Bayern), bzw. 30. September 2015 (Hamburg).
Den Horizont erweitern

In 2016 soll es bei „Azubis in die USA“ erstmals einen Gegenbesuch geben: Die Stiftung möchte im Sommer zehn Amerikaner nach Bayern und Hamburg holen, die vier bis sechs Wochen lang in den Partnerbetrieben arbeiten und auch die Berufsschule besuchen sollen. „Wir würden uns freuen, wenn die deutschen Betriebe und Azubis uns dabei unterstützen“, sagt Judith Maiers, Projektmanagerin der Joachim Herz Stiftung.

Es gibt bislang wenige Programme, die Auszubildenden die Möglichkeit geben, während ihrer Ausbildung Auslandserfahrung zu sammeln. Mit dem Stipendium „Azubis in die USA“ unterstützt die Stiftung junge Menschen dabei, eine neue Arbeitsumgebung kennenzulernen und sich persönlich und fachlich weiterzubilden. „Mein Ausbildungsbetrieb organisiert vor allem Sportevents. Durch die Joachim Herz Stiftung konnte ich einen anderen Bereich kennenlernen. Meine Gastfirma plant die fünf größten und ältesten Messen der USA zu den Themen ‚Grüner Leben und Nachhaltigkeit‘“, berichtet Stephanie, 18, Auszubildende zur Veranstaltungskauffrau, von ihrem Auslandspraktikum.

Also, dann mal auf, AZUBIS aus Bayern und Hamburg, und bewirbt euch!

Viele Grüsse

Kirsten