Projekt Haupt- und Realschüler international

Das Studentenforum des Tönissteiner Kreises hat ein Projekt ins Leben gerufen, dass die Chancen für Haupt- und Realschüler verbessern soll, wenn es um Auslandsaufenthalte geht.

Eines der Hauptanliegen des Tönissteiner Kreises ist die Förderung der Internationalität in Deutschland. In den letzten Jahren hat sich auf diesem Gebiet viel getan, so dass Auslandserfahrungen oft schon in der Schule, bei vielen aber spätestens im Studium realisiert werden können. Leider sind diese fruchtbaren Aufenthalte in der Regel hauptsächlich Gymnasiasten bzw. späteren Akademikern zugänglich. Haupt- und Realschüler sind von diesen Erfahrungen größtenteils ausgeschlossen.

Hier setzt das Projekt “Haupt- und Realschüler international” an. Mehr dazu hier:

http://www.toenissteiner-studentenforum.de/projekte/ueberblick/174