Zensur durch STEPIN?

Wiki-Watch berichtet von aggressiven Löschversuchen in den Artikeln „Stepin“ und „Schüleraustausch“ in Wikipedia.

Beseitigt wurden Textabschnitte, die auf negative Presseberichte und Foreneinträge bezüglich Stepin verweisen:

  • Mehr Gastschüler als gute Gastfamilien
  • Keine Hilfe bei Problemen mit den Gastfamilien
  • Schlechte Betreuung, Betreuer oft nicht erreichbar
  • Kinder werden unter Druck gesetzt
  • keine Erstattung bei Scheitern des Austauschprogramms durch Mängel bei Stepin oder der Partnerorganisation.
  • Kinder nach dem Programm in therapeutischer Behandlung aufgrund von Depressionen (verursacht durch schlechte Betreuung und Problemen mit Gastfamilien).

Anscheinden versucht jemand aus dem Umfeld von Stepin Zensur zu üben. Statt Sorgen der Familien und ihrer Kinder im Ausland ernstzunehmen und Hilfe zu organisieren, wird versucht, negative Erfahrungsberichte zu unterdrücken.
=> Stepin hat sich damit selbst disqualifiziert.

siehe:
http://de.wiki-watch.de/index.php?Content=LemmaDetails&LemmaDetailsTitle=stepin

http://de.wiki-watch.de/index.php?Content=LemmaDetails&LemmaDetailsTitle=schüleraustausch

Der ursprünglich rein werbende Wikipedia-Eintrag von „Stepin“ wurde kürzlich durch kritische Anmerkungen zu Erfahrungen und Presseberichten Stepin betreffend ergänzt (was zu massiven Eingriffen und Löschversuchen führte, - anscheinend, um so jede kritische Anmerkung zu Stepin aus dem Artikel wieder zu entfernen).
Jetzt scheint sich als Konsens der Internetgemeinschaft abzuzeichnen, dass der Stepin-Eintrag insgesamt nicht relevant ist, da insbesondere die bisherigen Werbe-Statements nicht mit Fakten hinterlegt sind.
(Siehe dazu Diskusion auf Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Löschkandidaten/9._Mai_2013#Stepin)

Ich frage mich, ob man Stepin noch als seriöses Unternehmen sehen kann?

  • Stepin mißbraucht Wikipedia als Werbeplattform
  • Stepin versucht Kritik zu unterdrücken
  • Stepin verwendete nicht belegbare Angaben in seinem werbenden Wikipedia-Eintrag.

(Mir geht es hier um das Gesamtbild von Stepin: Ich selbst habe sehr negative Erfahrungen mit dem Schüleraustauschprogramm von Stepin gemacht. Leider kenne ich inzwischen eine Anzahl von weiteren negativen Erfahrungen von Austauschschülern und ihren Familien.

  • Und finde jetzt auch noch diese fragwürdigen Stepin-Aktivitäten auf Wikipedia.)