Wiedereinreise in die USA

Guten Morgen,

vielleicht kann uns ja jemand helfen???

Meine Tochter hat ihr ATJ hinter sich und möchte in den Herbstferien wieder in die USA um ihre Familie und Freunde dort zu besuchen.
Leider blieb bei Ihrer Ausreise aus den USA dieses Formular in ihrem Paß .-(( Obwohl ich sie mehrfach darauf hingewiesen hatte. Aber ihr Flug hatte Verspätung und es war alles sehr hektisch in Washington um den Anschluß nach Frankfurt noch zu bekommen.
Wir haben dann das Formular (wie von Kirsten beschrieben) mit allem was wie so an Unterlagen hatten in die USA geschickt. Aber die 4 Monate nach denen man dort nachfragen kann sind noch nicht vorbei.
Unsere Tochter hat nun großen Bammel, dass sie nun in den Ferien nicht in die USA gelassen wird. Berechtigt???
Außerdem bekommen wir widersprüchliche Aussagen (vom Reisebüro usw.) dazu ob sie für 2 Wochen ein Visum für die USA benötigt.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

Geli

Ich denke, es wird alles glatt gehen, wenn ihr es wie beschrieben hingeschickt habt. Da steht doch auch, dass man keine Antwort bekommt.
Wegen dem Visum:
Man kann jederzeit 90 Tage in die USA einreisen und sich dort aufhalten, ohne dass man ein Visum benötigt. Allerdings darf sie damit nicht arbeiten oder zur Schule gehen. Allerdings sagt auch keiner was, wenn sie trotzdem als Gast mit zur Schule geht. Hat Sabrina in diesem Sommer auch für 11 Tage gemacht. Sie füllt dafür im Flugzeug ein Touristenvisum aus und bei der Einreise bekommt sie einen Stempel in den Reisepass, wann sie spätestens wieder ausreisen muss. Aber auch bei der Ausreise sollte sie drauf achten, dass der Zettel wieder aus dem Reisepass entfernt wird ;). Zusätzlich muss sie noch eine Zollerklärung ausfüllen. Also auf die Summer aufpassen :). Die Amerikaner müssen ja nicht alles wissen ;).

Viele Grüsse und guten Flug für deine Tochter!

Kirsten