Vor - und Nachteile Internationale Bakkalaureat (IB)

Sabrina möchte sich, zusätzlich zu den Bewerbungen für das ATJ, für das UWC http://www.uwc.de bewerben. Der Abschluss dort wäre der Internationale Bakkalaureat (IB) International Baccalaureate – Wikipedia
Ich weiß, dass z.B. auch viele High Schools in den USA diesen Abschluß anbieten. Zusätzlich zum High School Abschluß.

Auf der Seite vom UWC steht folgendes:
„… Ihren zweijährigen Aufenthalt schließen sie mit dem Internationalen Bakkalaureat (IB) ab, das in den meisten Ländern den direkten Zugang zu einem Hochschulstudium erlaubt. Dies gilt bei Beachtung bestimmter Fächerkombinationen auch für Deutschland. Weitere Information zum IB finden Sie im Internet unter: www.ibo.org.“

Was sind die Vor- und Nachteile für Deutsche, wenn sie am UWC den IB machen würde? Würde es Probleme geben, für ein Studium in D zugelassen zu werden? Wie sieht es bei Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz aus? Und wie wäre bei einem Studium in den Nachbarländern (Holland, Belgien, Dänemark, Schweiz, Österreich, Frankreich)? Fragen über Fragen, die mich nachdenklich machen …

Viele Grüsse

Kirsten

Hallo Kirsten

Für Universitäten in der Schweiz gibt die CRUS (Rektorenkonferenz der Universitäten) Empfehlungen ab. Generell ist das IB mit gewissen Auflagen ausreichend. Was für Auflagen genau erfüllt sein müssen, definiert jedoch jede Uni in Absprache mit den zuständigen Kantonsbehörden selber. Eine Auflistung wie die Situation fürs Studienjahr 2009/2010 aussieht, findest du hier: Home - swissuniversities

Zum Vergleich findest Du hier noch die Zulassungsbedingungen an Schweizerischen Universitäten (wiederum abhängig von der Uni) für deutsche Abiturenten: Home - swissuniversities

Gruss
Michael