Visum USA bentragen


#1

Hallo.
Ich muss ein Visum für die USA beantragen doch ich habe Angst wie sonst was denn ich habe einen Arabisch/Französischen Namen meine Eltern und Großeltern auch. Wir haben zwar alle die deutsche Staatsangehörigkeit und Nationalität dennoch habe ich Angst dass das Konsulat meinen Antrag ablehnen weil meine Vorfahren aus dem Libanon stammen.
Sind meine Sorgen unbegründet oder habe ich recht?

LG Nabboss


#2

Hallo,

ich würde mir dabei keine Sorgen machen. Bist du denn in den letzten Jahren in diese Länder oder andere Länder wie Iran oder Irak gereist? Wenn ja kann es sein, dass das Visum abgelehnt wird. Ich habe mein Visum schon erhalten - habe auch einen ausländischen Nachnamen.


#3

Ich bin vor knapp 11 Jahren für 2 Wochen in den Libanon eingereist sonst ist da eigentlich nichts drin die letzten Urlaube waren in der EU und deswegen ist mein Reisepass auch recht leer von den stempeln her.