Teilnahme des Wahlkreisabgeordneten

Hallo Forengemeinde.

Mein Sohn hat sich für das ppp beworben und alle Unterlagen eingereicht. Jetzt ist bei uns jedoch die Frage aufgetaucht, ob unser Wahlkreisabgeordneter überhaupt an diesem Programm als Pate teilnimmt. Kennt von euch jemand eine Möglichkeit dies in Erfahrung zu bringen. Natürlich ohne direkte Kontaktaufnahme mit dem Abgeordneten. Vielen Dank für eure Hilfe.

Welcher Wahlkreis denn?

[Hier stand mal ein Text.]

Vielen Dank für Deine Antwort.

Genau diese Informationen haben ja bei mir die Frage aufgeworfen wie ich die Teilnahme unseres Wahlkreisabgeordneten am Programm feststellen kann.

Es gibt immerhin eine Liste mit den Wahlkreisen und welche Organisation für sie zuständig ist. Wenn du willst, schick ich dir den Link per PN :wink: Also falls du die Liste noch nicht gesehen hast, die findet man ja leicht über google.

Ansonsten google doch einfach mal den Namen + PPP oder so. Vielleicht findest du ja einen Erfahrungsbericht wo drinsteht “erstmal habe ich mich mit meinem Abgeordneten Fritz Müller unterhalten” oder irgendwelche Zeitungsartikel.

Unsere WK-Abgeordneten (in meinem WK gibt es zwei, ist das normal?) haben Homepages auf denen auch Infos zum PPP (oder Links zu der Seite vom Bundestag) stehen und z. B. Fotos des MdBs mit dem letzten Stipendiaten.

Unsere WK-Abgeordneten - in meinem WK gibt es zwei, ist das normal?

Das kann passieren, wenn neben dem MdB, der ein Direktmandat erhält, eine weitere Person, die im Wahlkreis wohnt, über die Landesliste einer Partei in den Bundestag gewählt wird. Für die Auswahl des PPP-Kandidaten ist dann aber meines Wissens einzig und allein das MdB mit dem Direktmandat zuständig. (Klar kann er/sie sich auch aus Freundlichkeit mit den anderen abstimmen o.ä. - muss er/sie aber nicht.)

Also ich bin im Wahlkreis Borken I - Steinfurt I 124 und würde gerne mit Partnership fahren also ja das ist dann meine Orga.
Wer ist denn für meinen Wahlkreis zuständig, jemand ahnung wo man das rauskriegt ?!

Zur Zeit Frau MdB Ingrid Arndt-Brauer, SPD. Google hilft :slight_smile: