Stipendium - mehrere Fragen

Hallo!

Ich beschäftige mich momentan genauer mit der Organisation AFS, die auch Stipendien vergibt, und ohne Stipendium ist es mir nicht möglich, solch einen SAT zu machen. Nun habe ich dazu (und zu PPP) ein paar Fragen…

… bei welchem soll ich mich bewerben - PPP oder AFS? Was ist besser?
… vergibt PPP Vollstipendien?
… kann man sich nur bei einem bewerben?
wann muss ich mich um ein Stipendium bewerben - nach der Zusage oder davor?
… und was ist Bafög?

Gut, ich glaube das wären dann mal genug… :smiley: Es wäre toll, wenn mr die jemand beantwortet - auch, wenn sie total dämlich sind :smiley:

Liebe Grüße
Svea

<Bewirb dich bei beiden!
<das PPP ist ein Vollstipendium!!
<du kannst dich bei so vielen bewerben wie du lustig bist:D
<was meinst du damit?
<BAfög kannst du beantragen, wenn du finanzielle Hilfe brauchst.
Du musst es ncicht zurückzahlen!

Nochmal zur 4.:

Also wenn du meinst, dass dich die Orga. erst ins Regelprogramm aufnehmen musst, bevor du dich für ein Stipendium bewerben kannst, dann ist das so…

ach frag einfach nochmal konkreter

LG Christina

Vielen Dank für die Antworten <3
Jap, Frage vier war genauso gemeint - ob man erst von der Organisation das JA bekommen muss, um sich dann für ein Stipendium zu bewerben.

Das ist von Orga zu Orga unterschiedlich.
Bei den Vollstipendien kannst du dich eig. so bewerben und auch bei den meisten Teilstipendien!
Manche Orgas geben aber an, das man erst in das Regelprogramm aufgenommen werden muss und sagen dir dann, ob du geeignet bist.:slight_smile:

Gut, danke :slight_smile:

Dann muss ich mich wohl ziemlich beeilen :'D

… bei welchem soll ich mich bewerben - PPP oder AFS? Was ist besser?
Das sind 2 ganz verschiedene Sachen: AFS ist eine Organisation. Dort musst du mehrere Wunschländer angeben. Es kann sein, dass du nicht in dein absolutes Wunschland kommst.
PPP ist das Parlamentarische Patenschaftsprogramm. Dafür musst du dich bewerben. Die Chancen sind relativ gering :(.

… vergibt PPP Vollstipendien?
PPP ist ein Vollstipendium

… kann man sich nur bei einem bewerben?
Nein, du kannst dich bei beidem bewerben. Vielleicht ist AFS sogar für dich beim PPP zuständig

… wann muss ich mich um ein Stipendium bewerben - nach der Zusage oder davor?
Das ist total unterschiedlich! Nachfragen bei den Organisationen

… und was ist Bafög?
BAföG ist eine Förderung der Bundesrepublik. Es richtet sich nach dem Einkommen der Eltern und der Kinderanzahl, ob du BAföG berechtigt bist.
Ausserdem richtet es sich danach, nach wieviel Jahren du ABI machst und in welcher Klasse du gehen willst

Viele Grüsse

Kirsten

Auch dir ein dickes danke. <3
Ich werde mich jetzt erst einmal bei AFS bewerben und sehen, was passiert. Gleichzeitig werde ich mich mal noch mehr über Bafög informieren. (:

Für das PPP kannst du dich nur noch bis Anfang September bewerben http://www.bundestag.de/internat/internat_austausch/ppp/index.html
Hier kannst du sehen, welche Organisation für dich, für das PPP zuständig ist http://www.bundestag.de/internat/internat_austausch/ppp/wahlkreisnamen.pdf Du musst auf die rechte Seite gucken, hinter dem roten Strich
Diese Karte musst du dir für die Bewerbung ausdrucken http://www.bundestag.de/internat/internat_austausch/ppp/blaue_karte.pdf

Einfach ausfüllen, die Wahlkreisnummer rein und an die zuständige Organisation schicken http://www.bundestag.de/internat/internat_austausch/ppp/161295/wahlkreis.html Du bekommst dann weitere Bewerbungsunterlagen! Du kannst das parallel zu allen anderen Bewerbungsunterlagen laufen lassen.

Machst du dein ABI nach 12 oder 13 Jahren und in welche Klasse kommst du jetzt?

Viele Grüsse

Kirsten

Hallo milanolove

In welches Land willst du denn konkret gehen?
Weil wenn du nicht auf die Mainstreamländer fixiert bist (also dich WIRKLICH in ein ABENTEUER stürzen möchtest) hast du die Möglichkeit, dich beim AFS zum “Early-Bird”-Bewerbungsschluss zu bewerben - der ist meines Wissens am 1. September.
Für diesen Termin gibt es dann (seit diesem Jahr) spezielle Auswahl-Wochenenden für die so genannten “Low Demand”-Länder (also grob gesagt Süd/Ost-Asien, Mittel/Osteuropa), bei denen es die größte CHance für Stipendien gibt (also beispielsweise der Mercator-Stiftung oder von Robert-Bosch, wenn mich nit alles täuscht)
Dieses Verfahren wird dieses Jahr das erste Mal angewandt, weil in den letzten Jahren viele dieser Länder-gebundenen Stipendien einfach nicht ausgeschüttet werden konnten (mangels Interessenten)

Sehr viel kann ich dir im Moment leider aber auch nicht zu diesen Stipendien, bzw. zum Early-Bird-Schluss sagen…

ABer am Montag kann ich gerne mal meine Kollegin im AFS-Büro fragen, die viel mit den Stipendiengebern zu tun hat. (Bin “leider” -also für dieses Forum- in der Hosting-Abteilung)

liebe Grüße

Martin

Nachtrag:
–> Speziell für die Türkei gibts auch Stipendien, das weiß ich sicher, weil ich gestern den Flyer Gegengelesen habe, bevor er jetzt in den Druck geht!

@Kirsten Jacobs:
Inzwischen habe ich mich dazu entschieden, im Schuljahr 2010/2011 zu fahren (sofern es klappt) - nicht zuletzt auch wegen der Zeit. Ich mach ABI in 13 Jahren und bin jetzt in die neunte Klasse gekommen.

@Fe203:
Mein Ziel ist es, in die USA zu fahren, und mit einem anderen Land könnte ich mich nicht so recht anfreunden. Meine Interessen lagen schon immer in diesem Gebiet, und das ATJ ist ein Traum von mir, den ich mir unbedingt erfüllen möchte. (:

Dann kannst du dich auch erst im nächsten Jahr für das PPP bewerben!

Viele Grüsse

Kirsten

Ja, das weiß ich - aber ich möchte mich auf jeden Fall so früh wie möglich über alles informieren etc. :slight_smile:

Hallo,
ich würde dir empfehlen, dich schon in diesem Jahr beim PPP zu bewerben - du könntest ja auch in der 10. gehen, auch wenn’s untypisch ist. Und die Erfahrungen, die du in diesem Jahr sammelst, werden dir bestimmt nicht schaden!
(Und viele Organisationen sehen es als positiv an, wenn du dich ein zweites mal bewirbst im näcshten Jahr, wenn du das PPP nicht bekommst.)

Liebe Grüße,
Wiebke