Neu hier :)

Hallo,

kommen aus Baden nähe Freiburg.
Unsere Tochter geht mit Stepin nächstes Jahr in die USA.
Deshalb bin ich auch hier im Forum und möchte mich ein bischen umschauen, denn es gibt ja vieles zu beachten und zu erledigen.

Hat uns denn jemand Tipps, wie man den Überblick behält - was man alles erledigen muss?
Herzlichen Dank für eure Antworten

Birgit

Hallo,
Willkommen im Forum!
Ein großer Ordner, wo alles reinkommt, kann hilfreich sein. Meine Eltern & ich haben damals (vor 8 Jahren!) ein Register dazu genommen, um Orga-Krams, von Versicherungen & Krankengeschichten (Impfungen,…) usw. auseinander zu halten.
Ganz vorn waren dann eine Packliste (vorallem Sachen, die man gern vergisst) und eine Liste mit Dingen, die noch erledigt werden müssen.

Liebe Grüße,
Wiebke

Herzlich Willkommen in unserem Forum :).

Wenn deine Tochter schon im Programm ist und die Application fertig hat, könnt ihr inzwischen schon mal folgendes tun:

  • BAföG beantragen, falls ihr Anspruch drauf habt
  • Reisepass beantagen und die Reisepass Nummer bzw. Kopie des Reisepasses der Orga mitteilen
  • Prepaid Kreditkarten beantragen
  • nach und nach schon mal Gastgeschenke für die ganze Familie besorgen (Bildband in Englisch, Süssigkeiten, D Artikel gibt es wieder im Frühjahr/Sommer zur EM)
  • Koffer durchgucken evtl. einen neuen besorgen
  • Digicam vorhanden?
  • evtl. Camcorder vorhanden?

Das sind nur schon ein paar Dinge, die man schon machen kann :).

Viele Grüsse

Kirsten

Hallo,
Kirsten, das ist eine gute Liste. :slight_smile: Mit dem Kauf von Gastgeschenken würde ich aber noch warten, bis ich die Familie habe. Und einen Bildband würde ich nicht verschenken - der steht dann nur im Regal rum, und im besten Fall zwei identische, wenn die Familie vorher schonmal einen Schüler aus Deutschland hatte.

Wenn man jetzt schon ein Gastgeschenk vorbereiten will, ohne die Familie genau zu kennen, würde ich den “Austauschkalender” empfehlen. (Ähnlich wie beim Adventskalender öffnet sich dabei jeden Monat eine Art Türchen & es gibt eine typisch deutsche Aktivität, z.B. wird gekocht, der Familie ein deutsches Weihnachtslied beigebracht etc. - da haben dann alle was von, und das funktioniert auch ohne die Familie genauer zu kennen.)

Liebe Grüße,
Wiebke