Mitglieder melden

Hallo,
ich habe mich gerade gefragt: warum kann ich eigentlich Beiträge melden, aber keine Mitglieder des Forums? :confused:

Außerdem fände ich es eine Überlegung wert, neue Mitglieder für einen gewissen Zeitraum in der Anzahl der Posts pro Tag (24h) auf z.B. 10 zu begrenzen, um spamming zu vermeiden.

Liebe Gürße,
Wiebke

Hallo Wiebke,

Ich hab so eine leise Ahnung, wovon du sprichst…
Ich kann das nur total unterstützen… (manchmal ists halt echt NUR Quantität statt Qualität…

Wer ist dieser Anonymous?
Eine Mutter, wie im Elternforumthread “gibt es auch gute Erfahrungen?”
Ein ATS in Europa?
Ein ATS in USA?
Behaupten tut er/sie an verschiedenen Stellen alles.
Rana

Anonymous kann prinzipiell JEDER sein…
Auch du - in anderen Foren, hier an diesem Thread geht es scheinbar nicht - oben rechts, neben dem Feld “Titel” und unter “Angemeldet als XY” im Kästchen “Beitrag anonymisieren Achtung! Pseudonym verwenden!” ein Häkchen setzt.
Daher ist dein Gedanke - wenn auch im ersten Moment scheinbar richtig - nicht richtig… (Vllt solltest du deinen letzten Post im anderen Forum ändern oder entfernen…)
lG
Martin

Man lernt nie aus!
Ist allerdings etwas verwirrend, normalerweise erscheint so ein Beitrag doch als Gastbeitrag, oder?
Danke für die Aufklärung.
Rana

Sagt mal, liebe Moderatoren,
warum werden Spammer nicht einfach sofort gesperrt?
Sollte irgendwer danach wirklich seine “Tat” bereuen kann er Kirsten doch noch eine Nachricht schreiben, oder?
Jetzt kloppen sich die Spammer hier schon gegenseitig. Ich find’s irgendwie etwas extrem, dass alle paar Wochen echt mehr Beiträge von soclehn Leuten auftauchen als richtige Beiträge, und man sich dann hier nur mit und/oder über Spamposts unterhält.
Braucht ihr jeden Post so dringend, dass es nicht geht, wenn einer mal “aus Versehen” gesperrt wurde weil er unwissend Mist in seinem allerersten Post verlinkt hat und dann nicht wiederkommt?

Das Problem ist doch zum Beispiel jetzt wieder bei dieser Emily: Jetzt wurde zwar ein Post editiert (unter wildem öffentlichem Gefluche des Mods), aber kann man ihre anderen Posts jetzt noch ernstnehmen? Will ihre Schwester wirklich nach Frankreich und kann ich mich jetzt damit beschäftigen oder tue ich das für nichts?

Edit: Und warum kann man die Themen (Pferdewetten in Brittannien??) nicht entfernen? Ich meine, da wird doch nie wieder etwas Konstruktives gepostet werden…

Hallo Gespenst,
das ist nicht so einfach, denn wir müssen zB bei der Sperrung eine Begründung eingeben, die dem Nutzer angezeigt wird. Außerdem werden die meisten “Spammer”, die es bereuen, sich nicht entschuldigen, sondern einfach einen neuen Account anlegen. Wir überprüfen übrigens bei der Anmeldung schon, ob schon ein Account vorhanden ist, und wenn werden beide User gesperrt.
Ich hatte gestern schon geahnt, dass es sich bei Emily um einen Spammer handeln könnte, aber “ein Gefühl” reicht dafür nicht aus und der Account-Check war negativ. :frowning:
Davon abgesehen werde ich Emily aufgrund des Postings von heute morgen zumindest vorübergehend sperren, und einige Beiträge löschen.

Wir arbeiten übrigens an diesen Problemen und haben auch schon oft Postings gelöscht, bevor ihr sie überhaupt auf dem Schirm habt. :wink: Kirsten kennt sich da bestens in der asiatischen… öhm… Filmindustrie aus und Martin kann ein Lied von Medikamenten singen, und ich bin Profi, was privat geführte Hotels und Shoppingportale angeht. :rolleyes: Oft kommen Postings aber mitten in der Nacht oder so früh am morgen, dass ihr sie vor uns seht. (Ich bin nachtaktiver Langschläfer, falls das noch niemand gemerkt hat) :smiley:

“Pferdewetten in Britannien” ist übrigens im Off-Topic, sodass da nicht unbedingt kontruktiv gepostet werden muss… -.-

Wir als Moderatoren-Team plädieren im Übrigen seit längerer Zeit dafür, dass Werbung im Forum grundsätzlich verboten wird. Und ich fordere darüberhinaus, dass in die Nutzungsregeln eine Klausel aufgenommen wird, nach der bewusste Werbe-Postings eine kostenpflichtige Abmahnung zur Folge haben. Dann würde das vllt. auch besser werden.

[SIZE=“5”]HIER ABER MAL EIN AUFRUF AN ALLE:[/SIZE]

[SIZE=“4”]Wenn euch Beiträge stören, meldet sie uns. Dafür gibt es rechts neben dem Beitrag einen Button. Schreibt einfach kurz in wenigen Worten rein, warum es stört. Wenn wir nämlich die Rückmeldung bekommen, dass sich mehrere von “normalen” Beiträgen gestört fühlen, sind wir sehr gern bereit, die zu löschen. :)[/SIZE]
Nur wir wollen eben niemandem aufgrund einer “persönlichen Empfindung” Unrecht tun…:o

Liebe Grüße,
Wiebke

Ja, diese Beiträge können sofort gelöscht werden!

Das habe ich nun auch gemacht!

Viele Grüsse

Kirsten