High/ Private schools und Tennis

[B][I]Hey
bin neu hier. wollte mal fragen ob jemand erfahrung mit amerikanischen high/private schools, die spezifisch auf sport bzw. auf Tennis eingehen.
mein allergrößtes problem ist jedoch der schulstandard dort. Da so weit ich weiß man dort auf private schools gehen muss um eine vergleichbare Schulung zu erhalten. Ist das so?

Dann zum Thema private schools :
die sind recht teuer
und deshalb hab ich mich wegen stips informiert vor allem eien Organisation hat mein Interess geweckt:

ASSIST

um dort jedoch ein stipendium, zu erhalten muss man extrem gut sein
Was mich am meisten interessiert ist eigentlich, dass ich den anschluss zu deutschen Schulen nicht verliere. Ich bin recht gut in der schule,hätte gerne ein gutes ABI und will deshalb nicht absacken. natürlich könnte ich die Klasse wiederholen, jedoch hätte ich dazu keine Lust. Ich würde gerne in der 10. Klasse rübergehen und bin jetzt in der 9.

weiß vielleicht einer von euch ob es auch gute high schools gibt?
und ob eine von diesen mit sportl Aktivitäten koooperiert (wie schon gesagt vor allem TENNIS!)??!!

[/I][/B]