Halbes Jahr? Austauschjahr anrechnen lassen?

Moin moin

Bin mir nicht sicher, ob ich hier im richtigen Bereich bin, aber ich poste meine Frage einfach mal.

Ich besuche zurzeit die 9. Klasse eines kleinen thüringer Gymnasiums und würde gerne ein Austauschjahr in den USA machen.

Ich hab mich bis jetzt noch nirgendwo beworben.

Am liebsten würde ich mit Stipendium “rüber”, aber auch selbstfinanziert wäre ok.

Allerdings würde ich das Austauschjahr höchstwahrscheinlich nur machen, wenn ich danach wieder in meine Klasse hier komme :wink:
Die Frage ist, ob ich mir das Jahr anrechnen lassen kann, und wenn ja, wie?

Meine Cousine hat mir erzählt, dass es möglich ist, nur ein halbes Jahr ins Ausland zu gehen und dann zum neuen Halbjahr wieder einzusteigen.
Aber ich fände ein ganzes Jahr besser.

Welche Möglichkeiten gibt es dafür?
Welche Organisationen empfehlt ihr?

Gleich noch ein paar Fragen dazu:
-Kann ich (zumindest ungefähr) entscheiden, wohin ich kommen würde?
-Ist es auch mit dem PPP möglich, dass ich mir das Jahr anrechnen lasse?
-Kann ich theoretisch dort meine Führerschein machen? Bin zurzeit 15 (im Dezember 16 & bis das Austauschjahr dann stattfinden würde ja wahrscheinlich noch älter ;)), in den USA kann man den ja teilweise sehr früh machen.
Ist das sinnvoll?

Danke für eure Hilfe :slight_smile: