Google startet Wissensplattform

Google startet Wissensplattform http://knol.google.com
Google hat mit Knol eine Wissensplattform gestartet, die Wikipedia Konkurrenz machen soll. Sie steht nach einer geschlossenen Testphase jetzt allen Nutzern zur Verfügung. Anders als im Online-Lexikon Wikipedia bearbeiten die Nutzer die Artikel nicht kollektiv; stattdessen rückt der Internet-Konzern einzelne Autoren in den Vordergrund.

Viele Grüsse

Kirsten

P.S.: Vielleicht sollte jemand von euch einen Bericht über Schüleraustausch machen. Da die Seite grade erst online gegangen ist, werden viele aus Neugierde drauf gehen. Vielleicht finden sich dadurch mehr Gastfamilien.