Google Earth und Panoramio

Liebe Fories,

als Fan von Google Earth (GE) komme ich - sinnbildlich gesprochen - ziemlich rum in der Welt. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich das begleitende Programm „Panoramio“ noch nicht überall rumgesprochen hat. Daher möchte ich all diejenigen von euch, die das auch noch nicht kennen, darauf aufmerksam zu machen.

Wenn man den Zoom bei GE nutzt, entdeckt man kleine hellblaue Punkte in der Landschaft. Dahinter verstecken sich Fotos von der Gegend, die über www.Panoramio.com für GE zur Verfügung gestellt werden. Man kann sich auf diese Weise ein deutlicheres Bild von der Region machen. Es ist auch möglich, auf diesem Wege selbst Bilder bei GE erscheinen zu lassen.

Könnte für Austauschschüler und deren Familien vielleicht interessant sein.

LG Astrid

Man kann die Fotos von „Panoramio“ jetzt auch in Google Maps sehen http://maps.google.com -> Mehr -> Fotos.
Dann erscheinen überall kleine Fotos, die man mehrmals vergrössern kann.

Viele Grüsse

Kirsten