Feedback auf neue Foren-Software 'Discourse'

Du lieber Himmel! Habe keine Ahnung, wo meine Antwort erscheinen wird. Was? Einen Code soll ich verwenden??? Kenne keinen einzigen. Jetzt ist das Forum wohl für NSA-Spezialisten?
Warum muss eigentlich immer alles neu erfunden werden? Das alte Forum war vertraut, jeder hat mehr oder weniger alles gefunden, das Passwort brauchte keine 8 Zeichen … einfach easy.
Nun befinde ich mich offensichtlich nicht mehr in einem Forum, sondern in einer “community” … will ich das? Ich suche mir meine Zugehörigkeit zu Gemeinschaften eigentlich gerne selbst aus!
Meine Lust hier weiter mitzulesen und evtl. mitzuschreiben ist momentan bei Null!

Beiträge von 2009 stehen neben Beiträgen von vor 7 Tagen, Benutzer werden mit Zeichen angezeigt (soll man die sich vielleicht merken?), ich werde aufgefordert, ein attraktiveres Bild von mir einzupflegen … ihr habt gar kein Bild von mir. Irgendein Thema ist ein “Banner” - nicht in meinem Wortschatz. Dann ist das Thema kein “Banner” mehr. Aha, interessant. Wo gibts hier einen Einführungskurs?

Nicht alles was neu ist, ist schlecht … aber das hier ist mehr als verwirrend. Und zeichnet sich nicht eine gute Website durch ihre Übersichtlichkeit und Bedienerfreundlichkeit aus? Naja, es gibt ja Gott sei Dank auch noch Foren für so simple Gemüter wie mich.
Rana, die dem alten Forum nachtrauert

Mannomann! Da waren wieder Experten am Werk! Auch wenn ich hier nur noch wenig mitlese, das neue Design ist eine einzige Katastrophe. Aus einem ehemals übersichtlichen Forum wurde ein wilder Hühnerhaufen - nicht alles was neu ist, ist auch gut und nicht alles was alt ist, ist schlecht. Ich hätte gerne mal gewusst, warum das alte Design nicht mehr zeitgemäß war. Leute, macht´s wieder rückgängig sonst prophezeihe ich den langsamen Tod dieses Forums - und das wäre schade!

Bernd

Früher gab es mal einen Logout-Knopf. Wurde der outgesourct? Wird der noch benötigt? Wo ist er versteckt?

Bernd

Ich bin zur Zeit auch leider noch eher verwirrt als überzeugt, ich finde vieles irgendwie nicht wieder. An sich find ich das Design gut, wenn auch etwas ‘googlig’, vor allem bei den ganzen Symbolen der aktiven User in einem Thread auf der Startseite. Hat mich eigentlich noch nie interessiert, wer da alles so schreibt, ich gucke immer nur aufs Thema, und wenn ich das Thema schon kenne evtl mal, von wem der letzte Beitrag ist (so wie im alten Forum eben angezeigt wurde) - aber mehr Informationsbedarf hatte ich da noch nie, deswegen finde ich, dass das eher Platzverschwendung ist.

Ich vermisse eben die alte Struktur anstelle der Timeline-mäßigen chronologischen Anzeige der Themen mit Tags. Und eine Anleitung, vielleicht steckt die alte Struktur ja noch irgendwo und ich hab sie einfach noch nicht gefunden? :wink:

Aber schöner als das alte Forum isses :slight_smile:

EDIT: Jetzt sehe ich erst, dass meine ö-Punkte im Nick verschwunden sind. Das macht meinen Nick ziemlich witzlos. Waruuuuuuuum?

Lieber Bernd, Liebe Rana, Liebe Caro,

Wir mussten uns Gedanken um eine neue Forensoftware machen, denn die alte wurde anfällig für Fehler (z.B. wurde nach meinem Wissen nicht immer schnell und passend auf entdeckte Sicherheitslücken reagiert). Wir wollten aber kein “komplett” neues Forum, in dem die alten Beiträge verloren gehen. Unter ungelesen finden sich momentan ALLE Themen, die ihr jemals angeschaut habt, das ist ungünstig, und ich denke, unser Admin @erpe arbeitet schon an einer Lösung. Wir müssen in den nächsten Wochen nochmal ein paar Kinderkrankheiten durchmachen, und sind froh über jedes Feedback.

Ich trauere auch dem alten Forum (und meinem Nick @Carooo!) nach, kann aber sagen, dass man sich eher schnell gut einarbeiten kann. Nach ein paar Wochen sollte sich der Geburtsschmerz für alle legen.

Das andere Problem, und das möchte ich euch nicht verschweigen, ist, dass wir in den letzten Jahren immer mehr “auseinander gedriftet” sind: es gibt viel weniger neue Nutzer, vor allem weniger Schüler, und weniger Nutzer, die langfristig bleiben. Viele melden sich an, und schreiben 1-2 Beiträge, und verschwinden dann wieder. Wir hatten da Gefühl, dass das vllt. auch daran liegen könnte, dass das Design des alten Forums “altbacken” herüber kommt. Ich persönlich hatte aber auch angeregt, die Umschaltung nicht “ad hoc” zu machen, sondern die Forengemeinde einzubinden, und das rechtzeitig anzukündigen. (Ich habe unter rechtzeitig mehr als ein paar Tage verstanden, andere wohl leider nicht.)

Ich hoffe, ihr gebt uns die Chance hier, und schaut euch ein bisschen länger um, und macht euch mit dem neuen Forum vertraut - für Kritik sind alle offen, und auch für Hinweise auf Bugs. Wir arbeiten dran!

@melaber: Du kannst dich ausloggen, indem du oben rechts auf dein Bild / Icon klickst, und dann auf “abmelden” (orange hinterlegt) gehst.

Liebe Grüße,
Wiebke

Das Argument, dass das alte Forum zu altbacken rüberkam kann ich total verstehen. Ich glaube kaum, dass ich mich heute als 14-jährige in einem Forum mit dem alten Design angemeldet hätte. Das sah schon aus, als würde es um die aktuellsten Strickmuster gehen, und nicht als wenn da coole Leute unterwegs sind :wink: Teilweise wird der Rückgang der Aktivität aber auch einfach an Facebook liegen, oder? Ich lese in vielen Foren sowas wie “Wir haben eine FB Gruppe über X gegründet, da kann dann jeder eintreten”. Auch wenn ich persönlich FB Gruppen für vieles in Sachen Meinungsaustausch total ungeeignet und unübersichtlich finde, aber so ist das eben.

Die alte Themenübersicht hab ich mittlerweile dann auch gefunden btw, dankesehr an wen auch immer die oben verlinkt hat :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Liebe Forengemeinde,

ich vermisse euch hier ein wenig - in der letzten Woche war für mich gefühlt eher wenig los. Ich hoffe, der Kulturschock, den ihr gerade durchmacht, ist nicht zu extrem und ihr schafft es gemeinsam mit uns, ihn zu überwinden. Ich denke, ein wenig passt auch hier der Spruch: “it’s not right, it’s not wrong, it’s just different”, mit dem unendlich viele ATS seit Jahrzehnten ins ATJ ziehen?

Falls ihr die “ungelesene Beiträge”-Funktion sucht: Ihr seht die ungelesenen Beiträge, indem ihr oben auf “aktuell” klickt. Dort seht ihr dann die Beiträge, in denen zuletzt etwas geschrieben wurde. Wenn es darunter Beiträge gibt, die ihr noch nicht kennt, sollte ein kleiner oranger Kreis mit einer Zahl auftauchen, der euch anzeigt, wieviele neue Beiträge es gibt.

@Rana: du wünschst dir einen Einführungskurs? Ich würde dir sehr gern helfen, und dir deinen Unmut nehmen, damit du wieder Freude am Forum hast, und vllt. Lust bekommst, ein Teil dieser Gemeinschaft zu werden (wobei ich dich als alten Hasen immer als Teil von schueleraustausch.de empfunden habe!). :smile: Was möchtest du denn konkret wissen? Gibt es etwas, das ich tun kann?

Wenn ihr Fragen zu den Funktionen habt, fragt bitte einfach nach - wir helfen euch gern! Ich fand gerade am Anfang auch nicht alles super, habe mich aber sehr schnell eingewöhnen können. Probiert einfach mal alles aus, genauso wie im ATJ! :wink:

Liebe Grüße aus Hannover,
Wiebke

Liebe Wiebke,
herzlichen Dank für deine Worte an mich. Tatsächlich schaue ich täglich mal kurz hier vorbei und es macht mir auch Spaß, mich mit Neuem im Netz bekanntzumachen. Insgesamt ist es ja eine geniale Erfindung und die Interaktionen, die dadurch weltweit möglich geworden sind, nutze ich mit großer Dankbarkeit. Habe ich doch noch lebhafte Erinnerungen an jene Zeiten, als man wochenlang auf Antworten zu Briefen gewartet hat, deren Verfassen weitaus mühsamer war, als heute eine Kommunikation per Internet.
Aber diese Zeit im Jahr war schon immer eine ruhigere Zeit in den ATS Foren. Die Bewerbungen sind raus, das Warten auf die Familien hat noch nicht wirklich begonnen und die aktuellen ATS haben ihre Anfangsschwierigkeiten überwunden.
Ich persönlich entferne mich (leider) im Lauf der Zeit immer mehr vom Thema ATJ. Meine ehrenamtliche Tätigkeit habe ich aufgehört, hosten werde ich auch nicht mehr, da wir kein geregeltes Familienleben mehr haben und dazu kommt, dass ich innerhalb des letzten Jahres 3 Gastfamilien mit ATS gesegnet habe und es bei keiner ein Erfolg war - das frustriert ein wenig.
Aber ich bin schon noch da und wenn ich das Gefühl habe, etwas sagen zu müssen, dann werde ich das auch weiterhin tun.
Ich wünsche dem Forum viel Erfolg
Rana

Welch Überraschung.
Im alten Forum war es schon auf dem 1. Blick leicht, sich zurecht zu finden. Mit Glück klappt es in diesem beim 5. Blick bei mir. Ich kann die unzufriedenen Stimmen hier gut verstehen. Auch ich bin nicht begeistert, ärgerlich allerdings auch nicht. Mag ja auch eine Kostenfrage sein, so eine Forensoftware. Ich kenne mich nicht aus.

Und deshalb finde ich, kann man schon dankbar sein, wenn sich Leute finden, die so ein Forum bereitstellen.

Danke Wiebke, dafür dass du ein wenig erklärt hast warum und wie das Neue hier entstanden ist.

Ich bin zuversichtlich, dass es genauso angenommen wird, wie vorher. Nur mit mehr Beteiligung rechne ich kaum. Gerade was Jugendliche angeht. Sie nutzen anscheinend lieber Gruppen auf fb, whatsapp usw., was mir viel zu unübersichtlich wäre für Information oder Meinungsaustausch.

Kenne die alte Forensoftware hier nicht, finde sie aber ganz nett, weil ich sie noch nie irgendwo im Einsatz gesehen habe (kenne nur die üblichen Verdächtigen). Ich kann aber verstehen, dass es verwirrt, wenn man lange an etwas anderes gewöhnt war.