Empfehlungen Orgas ?

Hey Leute,
ich möchte ein ATJ machen (USA oder England), bin aber mit den Organisationen ein wenig übervordert. Ich werde mir natürlich Zeit nehmen und versuchen die beste für mich zu wählen. Dennoch wollte ich mich mal erkundigen welche Orgas ihr empfehlen könnt, mit welchen ihr schon ein Auslandsjahr gemacht habt oder eure Bekannten/Freunde vielleicht. Könnt ihr mir Tipps und Empfehlungen geben ?

Danke :blush:

Hey,

also ich bin gerade im Ausland mit CAMPS. Ich kann die nur empfehlen, auch wenn das Vorbereitungsseminar sehr kurz und deshalb ein bisschen unzureichend war. Aber ansonsten ist die Betreuung sehr gut. Alle sind total nett und man kann immer Fragen stellen und sie werden auch schnell und so gut wie möglich beantwortet. Meine Partnerorga in Südafrika ist You2Africa. Die ich auch nur empfehlen kann wegen den gleichen Aspekten.

Es gibt aber bestimmt auch noch viele andere gute Orgas. Es gibt jedes Jahr ein Buch, indem (fast) alle aufgelistet werden in einer Tabelle, wo man sie auch sehr gut vergleichen kann. Außerdem sind in dem Buch auch noch Tipps zum Austausch allgemein. Hatte ich selbst und kann ich dir nur empfehlen. Es heißt: “Handbuch Fernweh”.

Ansonsten habe ich keine Erfahrungen mit Orgas. Ich habe gehört, dass Experiment, Volunta, international experience und in SA growabroad auch gut sein sollen. Aber wie gesagt, kenne ich die nicht wirklich.

Um Orgas zu finden, sind Messen wie die Jugendbildungsmesse (Jubi) oder die Auf-in-die-Welt-Messe sehr hilfreich. Beide sowie vor allem die letztere kann ich sehr empfehlen. Einfach persönlich mit den Leuten ins Gespräch zu kommen, hat mir viel mir geholfen als das unübersichtliche Internet. Im Internet scheinen alle gleich zu sein, auf der Messe aber merkt man direkt Unterschiede…

Dir noch viel Glück bei deiner Suche.

1 Like

Vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich erhoffe mir wirklich durch Messen und Gespräche die passende Orga zu finden sowohl für finanzielle Aspekte und natürlich die Betreuung vor Ort und im Auslandsjahr selbst. Ich bedanke mich für die Empfehlung des Buches.

LG:innocent:

1 Like

Hey,
Ich bin gerade mit Camps in den USA und es ist wirklich eine super Orga. Ich habe immer meine Ansprechpartner, vor allem, weil es bei mir gerade ein paar Schwierigkeiten mit der Gastfamilie gibt.