Carinas Thread

Schulpflichtig ist man, bis man 18 Jahre ist. Aber Pflichtschuljahre hast du nur 9, dann habt man den Hauptschulabschluss. Wenn es 10 wären, würde es keine Hauptschüler geben ;).
Sie muss den Schulleiter fragen, der sagt ja oder nein, ansonsten höchstens noch das zuständige Schulamt.
Und in der 10. Klasse sowieso nicht, weil viele, die nach 12 Jahren ABI machen, in der 10. Klasse gehen MÜSSEN.

Viele Grüsse

Kirsten

ja keine ahnung wurde mir nur so von ihr erzaehlt…:confused:
wenn ich sie das naechste mal sehe, werde ich noch einmal nachfragen :slight_smile:

stimmt nicht ganz. ich bin der erste jahrgang g8(also nach der 12 abi) in bayern und ich geh in der 11 klasse und es ist überhaupt kein problem mein schulleiter hat mir sogar geraten es zu dem zeitpunkt zu machen.

lg max

Ja, aber dann wiederholst du die 11. Klasse, wenn du wiederkommst. Ich bin jetzt von denen ausgegangen, die nicht wiederholen und gleich weiter gehen wollen. Ebenso, wenn sie BAföG beantragen wollen.

Viele Grüsse

Kirsten

ach so. na dann=)
also kann man nur bafög beantragen wenn man das jahr nicht wiederholt?
lg max

Ja! Ausserdem kann man es nur beantragen, wenn man in der 10. Klasse geht, wenn man nach 12 Jahren ABI macht oder in der 11. Klasse geht, wenn man nach 13 Jahren ABI macht.

Viele Grüsse

Kirsten

gestern sind die anmeldeformulare gekommen :smiley: hachja, es war als würd ich nächste wochen weg gehn…

omg, ich muss 3 handgeschriebene seiten über mich schreibn. ann mir jem. sagn was da so reinmuss?

@ carina :
da haben wir hier im forum schonmal diskutiert, guck mal bei “motivationsschreiben” oder so…dann muss das hier keiner nochmal komplett erklaeren… :slight_smile:

glg
imke

stimmt :smiley: dankeschöön

ich bin blöd -.-

@Carina ist das jetzt so, dass du nächstes Jahr fahren möchtest?? und dann also in der 10. Klasse bist?=??:slight_smile:

jap ich geh dann in der 10. klasse…

ich hoffe nur das die mich bei yfu dann auch wirklich nehmen…hab echt angst dass das dann da net klappt…ich glaub ich bewerb mich auch zusätzlich nochmal woanders, zur sicherheit…oder?

Kommt drauf an, ob du in ein bestimmtest Land möchtest! Bei YFU musst du mehrere Länder angeben und das bedeutet nicht, dass du in dein Wunschland kommst. Es kann sein, muss es aber nicht!

Viele Grüsse

Kirsten

auf jeden fall! ich werd mich auf jeden auch bei mehreren bewerben. Möchte auch nächstes jahr.:slight_smile:

also ich hab da nur die usa angekreuzt, kann es dann sein, dass ich z.b. nach frankreich komme oder so?

also wenn du nur einsangekreuzt hast, kann man dich auch nur dahin schicken!!!
Allerdings kann es sein, dass sie keinen Platz für dich haben und da du ja keine 2t und 3t- Wünsche angegeben hast… bist du erst gar nicht im Programm!!!

Meine Freundin hat sich auch bei YFU beworben!
Vor kurzem… hat sie es überhaupt schon abgeschickt?? überleg:stuck_out_tongue:

achso ich dachte schon :smiley:

ich sitz grad an dem bericht über meine pers. entwicklung…müssen 3-4 seiten werden. kann mur jem. vllt n bisschen helfen? ich weiß echt nich was ich da alles erwähnen muss?

Also sowas wie Motivationsschreiben, Selbstdarrstellung???
Dazu gibt es schon mehrere Einträge… schau doch z.B. mal beim Thema:
MOTIVATIONSSCHREIBEN !!! Da gibts viele hilfreiche Tipps… :slight_smile:
Oder muss dieser persöhnliche Entwiklungsbericht anders gestaltet sein??!

wollt nur ma kurz bekannt geben dass yfu mich abgelehnt hat :frowning: so ein mist heul
das war mein großer traum un jetzt!? nix…

Tut mir leid! PPP oder normales Programm? Gab es eine Begründung? Es gibt doch noch mehr Organisationen ;). Du schaffst das schon!

Viel Erfolg!

Kirsten

ja, genau - hast du ne Ahnung, warum du abgelehnt wurdest?