Berlin: Finnland-Wochenendseminar

Die DFG-Berlin-Brandenburg e.V. bietet ein Wochenende mit Einführung ins Finnische und einem Sprachseminar, finnisch für junge Leute (Mindestalter 15 Jahre) an.

Wann? Vom 04.April ( Anreise ab 17 Uhr) bis 06. April 2008 ( Ende ca. 16 Uhr)
Wo? In Berlin ( Reinickendorf/ Ortsteil Heiligensee)
Im Schullandheim Walter May, Elchdamm 121 / 13503 Berlin

Kosten incl. Vollverpflegung und Getränke :
51,00 € für DFG-Mitglieder
oder 77,00 € für Nichtmitglieder

ggf. zuzüglich 5 € für Bettwäsche (kann man auch selbst mitbringen):

Also das Schullandheim Walter May liegt mitten im Naturschutzgebiet „Die Baumberge“ in Heiligensee, dort wo sich Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen und auch das eine oder andere Wildschwein mal vorbei kommt – also fast als würde man in Finnland in der Mökki wohnen, aber so etwas gibt es auch in Berlin. Nachteil für alle die nicht mit dem Auto anreisen, man muss von der Haltestelle Reiherallee ( Bus 133) ca. 10 Minuten laufen, dafür gibt es dort dann keine anderen Gruppen nur der Heimleiter Herr Petersen wohnt mit seiner Familie dort. Das Haus ist schon etwas älter, aber gepflegt. Uns stehen dort 4 Schlafräume mit jeweils 4 Doppelstockbetten zur Verfügung, die Unterbringung erfolgt also nach Damen und Herren. Es gibt einen Gemeinschaftsraum mit TV-Video- sowie Musikanlage, dieser Raum dient zugleich als Essraum, das Haus umgibt ein größeres eingezäuntes Grundstück, wo auch ein Platz für ein Lagerfeuer ist und es gibt einen Holzbackofen, wo wir Brot nach finnischem Rezept backen wollen. Am Haus ist eine Freilufthalle angeschlossen, in der sich zwei Tischtennisplatten befinden, also es gibt auch die Möglichkeit sich sportlich zu ertüchtigen.
Wir haben Jukka Sakari als Sprachlehrer gewinnen können. Jukka wird etwa 12 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten an dem Wochenende Finnischunterricht erteilen, da wir sowohl Anfänger, die noch kein Wort finnisch können, als auch Teilnehmer mit mehr oder weniger guten Finnischkenntnissen erwarten hat Jukka einen Fragebogen entworfen und wird die Teilnehmer ggf. vorher anrufen oder per e-mail mit ihnen in Kontakt treten. Dann wollen wir ja finnisches Brot backen und….und …… Meldet euch bitte so schnell wie möglich bei mir, ihr erhaltet dann die Anmeldeformulare. Wenn mehr Teilnehmer sich anmelden als Plätze vorhanden, dann werden wir leider eine
Auswahl treffen müssen, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Infos und Kontakt: Marion Piper , Referat Schüleraustausch, DFG-Berlin-Brandenburg e.V.
e-mail: marion.piper@t-online.de / Tel. 030/241 48 68