Auslandsjahr Tipps?

Hallo Leute!
Ich habe vor 2022/23 ein Auslandsjahr zu machen und bräuchte etwas Hilfe, da ich nicht weiß welche Organisationen etc. Gut wären.
Am liebsten würde ich nach Südkorea reisen (oder halt generell Asien), aber finde dazu nicht viel im Internet.
Könntet ihr mir bitte helfen:
Welche Organisationen sind empfehlenswert (bin aus Österreich)?
Gibt es Möglichkeiten für Stipendien? Wenn ja, wie bekomme ich am besten eines?
Wie kann ich meine Eltern überzeugen?
Muss ich sonst noch etwas wissen?

Wenn ihr mir weiterhelfen könnt, würde ich mich freuen! Danke! <3

LG Robin

Hallo Robinsky,

du hast echt viele Fragen. Da könnte ich viele Seiten als Antwort zu schreiben. Wie sinnvoll das wäre, weiß ich nicht. Melde dich gerne bei mir per Mail. Dann können wir individuell nochmal schauen, wie ich dir am besten für alles Hilfe anbieten kann. Aber hier schon mal ein paar kurze Antworten, die dich sicherlich auch schon weiter bringen.

Welche Organisationen sind empfehlenswert (bin aus Österreich)?
Ich bin selber Mitglied bei „YFU Austria“ und arbeite dort auch aktiv mit. Ich weiß, dass sie gute Arbeit machen. Gleichzeitig kenne ich unsere Partner in Asien nur bedingt, kann dafür also nur bedingt Auskunft geben. YFU Deutschland hat vor ein paar Jahren z.B. die Zusammenarbeit mit YFU Südkorea aus Qualitätsgründen eingestellt. Mit YFU Austria ist ein Austausch mit Südkorea aber noch möglich. Es gibt bei YFU Austria auch regelmäßig digitale Infotreffs, wo du dich weiter informieren kannst.

Zudem möchte ich "AFS Österreich empfehlen. Sie sind ebenfalls wie YFU gemeinnützig in einem Verein organisiert. Allerdings gibt es dort überhaupt kein Programm mit Südkorea. Ich möchte aber betonen das AFS insbesondere in Asien eine große Länderauswahl hat: Indonesien, Hongkong, Malaysia sind Länder/ Regionen, die sonst wenige Organisationen anbieten. Es kann in Österreich auch noch weitere Organisation geben, die Austausch in Asien anbieten. Ich glaube aber nicht, dass das besonders viele weitere sind. Für die meisten kommerziellen Anbieter lohnt sich Austausch mit asiatischen Ländern in Österreich einfach nicht.
Einen guten unabhängigen Überblick der Organisationen bekommst du unter https://youth-education-travel-fair.com/

Gibt es Möglichkeiten für Stipendien? Wenn ja, wie bekomme ich am besten eines?
Dazu habe ich für Österreich keine Ahnung.

Wie kann ich meine Eltern überzeugen?
Ich würde mir erstmal ihre Zweifel anhören und diese sacken lassen. Danach würde ich mich konkret über diese Zweifel (inkl. pro und kontra Argumente) informieren. Deine Eltern kennen dich am besten. Ihre Zweifel sind also durchaus auch für dich wichtig, um eine gute Entscheidung treffen zu können. Informiere dich zu ihren Zweifeln und trete dann in einen längeren Austausch mit ihnen darüber.

Muss ich sonst noch etwas wissen?

  1. Länder-Motivation

Mich würde ehrlich gesagt interessieren, welche Motivation du hast, nach Südkorea (bzw. ein anderes asiatisches Land zu gehen). Das wäre übrigens auch bei jedem anderen Land so. Anhand von deiner Motivation, kannst du nämlich wenn du dich mit Experten darüber austauschst, gut abprüfen, ob das sich Erwartungen und Realität decken.

  1. Seriösität der Organisationen
    Das kannst du an ihrem Impressum überprüfen.

Gruß
Elias Wille