Aktuell: Gastschüler in Deutschland

Wir von schueleraustausch.de haben in einer aktuellen Umfrage für unser Buch “Ein Schuljahr in den USA” die Organisationen befragt, wie viele Gastschüler nach Deutschland kommen und woher:

[LIST]
[]Advised; 1 Schüler aus Europa
[
]AFS: 766 Schüler von allen Kontinenten
[]AIFS: 10 Schüler aus Südamerika
[
]AYUSA: 18 Schüler aus Nord- und Südamerika, Asien, Ozeanien und Europa
[]Carl Duisberg: 9 Schüler aus Nord- und Südamerika, Ozeanien, Asien sowie Europa
[
]EF: 130 Schüler aus Nord- und Südamerika, Ozeanien sowie Europa
[]ehighschool: 1 Schüler aus Nordamerika
[
]Eurovacances: 37 Schüler aus Nord- und Südamerika, Ozeanien sowie Europa
[]Experiment: 90 Schüler aus Nord- und Südamerika sowie Europa
[
]GIVE: 88 Schüler aus Nord- und Südamerika, Asien, Ozeanien sowie Europa
[]ICX: 30 Schüler aus Nord- und Südamerika, sowie Europa
[
]iE: 11 Schüler aus Nord- und Südamerika, Ozeanien, Afrika und Europa
[]Into: 37 Schüler aus Nord- und Südamerika und Ozeanien
[
]Open Door: 18 Schüler aus Nord- und Südamerika, Ozeanien, Asien, Europa
[]Partnership: 131 Schüler aus Nordamerika, Ozeanien, Afrika, Europa
[
]STEP IN: 70 Schüler aus Nord- und Südamerika, Ozeanien und Europa
[]Taste: 13 Schüler aus Nord- und Südamerika
[
]Terre des Langues: 8 Schüler aus Nordamerika, Ozeanien sowie Europa
[]Treff: 4-8 Schüler aus Nord- und Südamerika
[
]YFU: 461 Schüler von allen Kontinenten
[/LIST]

Das sind insgesamt rund 1.930 Schülerinnen und Schüler aus aller Welt, die in Deutschland eine Gastfamilie suchen. Kontakt über die jeweilige Organisation.

Hallo Sylvia,
danke für die interessante Statistik! Ich werde, so wie es aussieht, demnächst anfangen als Betreuer für nach Deutschland kommende Austauschschüler zu arbeiten. Bin schon gespannt, wie das so wird…

Liebe Grüße,
Wiebke

Hey Wiebke

das kann manchmal sau lustig sein.
Ich komme gerade von einem End-Of-Stay Camp zurück von nem Jahrgang Gastschülern (20), die ich das gesammte Jahr über auf ihren Camps begleitet hat - und es war mal wieder super… Aber der Abschied ist halt auch wieder sau schwierig… Irgendwie wachsen die Kids einem - selbst wenn man sie nur 3 Wochenenden kennen gelernt hat - ziemlich ans Herz.

Aber so ne Horde Gastschüler sind echt ne Bereicherung - man lernt ja gegenseitig von den Ansichten, die man hat.

liebe Grüße

Martin